Shortcuts
Zur Navigation springen
Zur Suche springen
Zum Hauptinhalt springen
Bildschirmfreundliche Version ein-/ausklicken.
Praktische Informationen von Behörden
Seite ausdrucken

Aufenthaltsgenehmigung nach dem allgemeinen Regelwerk

Eine Aufenthaltsgenehmigung nach dem allgemeinen Regelwerk gewährt das Recht, sich in Norwegen aufzuhalten und in Norwegen zu arbeiten. Alle ausländischen Staatsbürger können eine Aufenthaltsgenehmigung nach dem allgemeinen Regelwerk beantragen.

Es gibt eine große Anzahl unterschiedlicher Genehmigungen und es gelten unterschiedliche Rechtsgrundlagen, Richtlinien und Antragsverfahren für die verschiedenen Aufenthaltsgenehmigungen.

Erneuerung der Aufenthaltsgenehmigung
Die meisten Genehmigungen können erneuert werden. Der Antrag auf Erneuerung soll spätestens einen Monat vor Ablauf Ihrer gültigen Genehmigung bei der Polizei gestellt werden. Sie können sich bei der Polizei in der Gemeinde informieren, in der Sie wohnen.

Verlust von Genehmigungen und Ausweisung
Sie können Ihre Genehmigung verlieren, falls Sie den Behörden gegenüber falsche Angaben gemacht haben. Wenn Sie Ihre Genehmigung verlieren, müssen Sie Norwegen verlassen. Sie können ausgewiesen werden, wenn Sie gegen das Ausländergesetz verstoßen oder für eine strafbare Handlung verurteilt worden sind. Sollten Sie ausgewiesen werden, dürfen Sie nicht nach Norwegen zurückkehren, so lange die Ausweisung gültig ist. Das Einreiseverbot gilt gewöhnlich auch für das übrige Schengen-Gebiet.

An einen Freund senden

Per E-Mail einen Freund über diese Seite informieren