Shortcuts
Zur Navigation springen
Zur Suche springen
Zum Hauptinhalt springen
Bildschirmfreundliche Version ein-/ausklicken.
Praktische Informationen von Behörden
Seite ausdrucken

Lokaler Verkehr

Norwegen verfügt über ein gut ausgebautes System für den öffentlichen Personenverkehr sowie über ein großes Liniennetz für Reisen mit dem Bus, der Fähre, der Bahn und mit dem Flugzeug. Es gibt eine Reihe von unterschiedlichen Transportbetrieben in Norwegen mit Angeboten im Nah- und Fernverkehr.

Auf kürzeren Entfernungen innerhalb eines Verwaltungsbezirkes können Sie mit Zug, Bus, U-Bahn, Straßenbahn und Fähre reisen, je nach dem lokalen Angebot des Ortes, an dem Sie sich befinden. en-tur.no ist ein übergreifendes Internetportal für Fahrplanauskünfte für ganz Norwegen. Hier können Sie sich nach Abfahrtszeiten von Bussen, Fähren oder anderen Verkehrsmitteln erkundigen. 

Für die Bahn, die Straßenbahn, den Bus und die U-Bahn lohnt es sich, Karten im Voraus zu kaufen, da es teurer ist, sie an Bord zu lösen. Karten für U-Bahn, Bahn, Schiff und Bus in Oslo und Umgebung erhalten Sie an Kiosken wie z.B. Narvesen, MIX und Deli de Luca, an Fahrkartenautomaten bzw. an bedienten Schaltern an den einzelnen Stationen. Es gibt eine Reihe unterschiedlicher Fahrkarten: Einzelfahrscheine, Tageskarten, 7-Tageskarten, Mehrfahrtenkarten und Monatskarten. Weitere Informationen über Fahrkartensysteme und Preise finden Sie unter www.ruter.no.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Sie persönlich darauf achten müssen, dass Sie im Besitz eines gültigen bzw. entwerteten Fahrscheins für die gesamte Reise sind, wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Norwegen reisen. Wenn Sie bei einer Fahrscheinkontrolle in der Bahn, U-Bahn oder im Bus keinen gültigen Fahrschein vorweisen können, müssen Sie eine Gebühr in Höhe von 750,- NOK, die vom Verkehrsministerium festgesetzt worden ist, bezahlen. Die Fälschung von Fahrscheinen ist strafbar und wird mit einer Gebühr von 1.500,- NOK geahndet. Ungültige Fahrscheine werden eingezogen.

Sonstige artikel unter Der öffentliche Personenverkehr

An einen Freund senden

Per E-Mail einen Freund über diese Seite informieren