Shortcuts
Zur Navigation springen
Zur Suche springen
Zum Hauptinhalt springen
Bildschirmfreundliche Version ein-/ausklicken.
Praktische Informationen von Behörden
Seite ausdrucken

Kinder- und Jugendschutz

Der Kinder- und Jugendschutz in Norwegen soll die Eltern dabei unterstützen, ihren Kindern die bestmöglichen Bedingungen beim Aufwachsen zu gewähren. Er unterstützt und hilft Kindern und Familien auf unterschiedliche Weise. Beispiele hierfür sind die Beratung von Eltern, wie sie die Kinder besser versorgen können, familienentlastende Dienste wie z. B. Gastfamilien, die die Kinder hin und wieder besuchen können sowie andere Formen der Entlastung. Über 40.000 Kindern in Norwegen wird jedes Jahr vom Kinder- und Jugendschutz Hilfe zuteil.

Der Kinder- und Jugendschutz soll darüber hinaus Kindern helfen, die sich in einer schwierigen Situation befinden. Jede Angelegenheit wird daraufhin beurteilt, ob und inwieweit das Kind Hilfe benötigt, das heißt also, dass nicht alle Anspruch auf Hilfe vom Kinder- und Jugendschutz haben. In Norwegen ist es gesetzlich festgelegt, dass der Kinder- und Jugendschutz dann eingreifen kann, wenn es offensichtlich ist, dass es dem Kind zu Hause nicht gut geht. In einigen Fällen, wenn z. B. die Gesundheit und Sicherheit des Kindes gefährdet ist, muss der Kinder- und Jugendschutz dafür sorgen, dass das Kind ein anderes Zuhause bekommt, wobei es sich in der Regel um eine neue Familie oder eine Kinderschutzeinrichtung handelt. Sollten die Eltern damit nicht einverstanden sein, dass das Kind ein neues Zuhause bekommt, haben Sie Anspruch auf kostenlose Rechtshilfe durch einen Rechtsanwalt. Die Angelegenheit soll in diesem Fall von einem Organ entschieden werden, das unabhängig vom Kinder- und Jugendschutz ist, nämlich vom Bezirksamt für Kinder- Jugendschutz ("Fylkesnemnda for barnevern") .

Der Kinder- und Jugendschutz ist in allen Gemeinden in Norwegen vertreten.

Sonstige artikel unter Hilfe für Kinder und Familien

An einen Freund senden

Per E-Mail einen Freund über diese Seite informieren