Shortcuts
Zur Navigation springen
Zur Suche springen
Zum Hauptinhalt springen
Bildschirmfreundliche Version ein-/ausklicken.
Praktische Informationen von Behörden
Seite ausdrucken

Die Bildungsbehörde

Die Bildungsbehörde („Utdanningsdirektoratet“) untersteht dem Wissensministerium. Sie ist für die Schulausbildung in Norwegen zuständig und hat die übergeordnete Verantwortung dafür, dass das Recht aller Kinder und Jugendlichen auf eine gleichwertige Ausbildung in hoher Qualität gesichert ist.

Die Hauptaufgaben der Bildungsbehörde umfassen die Förderung der Qualitätsentwicklung und Qualitätsbewertung, die Analyse und Dokumentation der Schulausbildung, Verwaltungsaufgaben in Verbindung mit der Schulausbildung sowie die Leitung der Schulaufsicht auf nationaler Ebene.

Die Bildungsbehörde ist auch für eine Reihe von Aufgaben im Kindergartenbereich zuständig. Hierzu zählen Dokumentation und Analyse des Istzustands, Weiterentwicklung von Qualität und Fachkompetenzen, Verwaltung von Fördermitteln und Durchführung von Rechtsvorschriften, Kindergartenaufsicht und Beratung.

An einen Freund senden

Per E-Mail einen Freund über diese Seite informieren
 
 

Kontakt

Telefon: 23 30 12 00
Internet: www.udir.no
E-Mail: post@utdanningsdirektoratet.no