Shortcuts
Zur Navigation springen
Zur Suche springen
Zum Hauptinhalt springen
Bildschirmfreundliche Version ein-/ausklicken.
Praktische Informationen von Behörden
Seite ausdrucken

Steuerkarte

Alle, die in Norwegen arbeiten, müssen eine Steuerkarte haben. Sie zeigt, wie viel Steuern der Arbeitgeber abziehen muss, bevor er den Lohn auszahlt. Die Steuerkarte geben Sie bei Ihrem Arbeitgeber ab.

Sie erhalten eine Steuerkarte bei Ihrem örtlichen Finanzamt, wenn Sie einen norwegischen Arbeitgeber haben, oder beim Zentralfinanzamt für Auslandsangelegenheiten ("Sentralskattekontoret for utenlandssaker"), wenn Sie einen ausländischen Arbeitgeber haben. Beachten Sie dabei, dass die Steuerkarte vom Zentralfinanzamt für Auslandsangelegenheiten an Ihren Arbeitgeber geschickt wird, der daraufhin Teil 2 der Steuerkarte an Sie weitergibt.

Unterlagen, die bei Beantragung einer Steuerkarte vorzulegen sind:

Skandinavische Staatsbürger
- Pass oder gültiger Führerschein zusammen mit einem Auszug aus dem Einwohnermeldeamt des Heimatlandes. Der Auszug darf nicht älter als drei Monate sein.
- Arbeitsvertrag, schriftliches Stellenangebot oder Dokumentation eines in Norwegen registrierten Unternehmens

EWR-Staatsbürger
- Reisepass oder anderer gültiger Ausweis, der Ihr Bild, Staatsangehörigkeit und Geschlecht beinhaltet
- Arbeitsvertrag, schriftliches Stellenangebot oder Dokumentation eines in Norwegen registrierten Unternehmens

Staatsbürger außerhalb des EWR-Gebietes
- Pass
- Arbeitsvertrag, schriftliches Stellenangebot oder Dokumentation eines in Norwegen registrierten Unternehmens

Sie müssen persönlich in einem der Finanzämter erscheinen.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Finanzämter:

Alta, Bergen, Bodø, Drammen, Egersund,Førde, Gjøvik, Grimstad, Grålum, Hamar,Hammerfest, Harstad, Haugesund,Kirkenes, Kristiansand, Kristiansund,Leikanger, Leira, Leknes, Lillestrøm,Lyngdal, Mo i Rana, Molde, Namsos,Narvik, Nordfjordeid, Norheimsund, Oslo,Sandnessjøen, Sandvika, Skien, Sortland,Stavanger, Steinkjer, Svalbard, Tromsø,Trondheim, Tynset, Tønsberg, Ulstein,Vadsø, Ålesund

Servicecenter für ausländische Arbeitnehmer:
Oslo, Bergen, Stavanger, Trondheim, Kirkenes

An einen Freund senden

Per E-Mail einen Freund über diese Seite informieren